Die Leading Campings sind ein Zusammenschluss von derzeit 40 Campingplätzen in ganz Europa. Alle Anlagen sind vollkommen selbständig, von den Eigentümern selbst geführt und haben damit alle ihren eigenen Charakter. Also alles Familienbetriebe mit einer besonderen Gastorientierung und immer für Neuerungen aufgeschlossen. Die Hauptaufgabe ist es, den Gästen noch komfortablere, noch sportlichere, noch entspannendere Ferien zu bieten.

1994 von drei weitsichtigen Campingunternehmern gegründet, sind die Leading Campings heute die
  • „most prestigious group“ des europäischen Camping – keiner versammelt mehr internationale Preise und Auszeichnungen.
  • „most experienced group“ des europäischen Freilufttourismus – fünf Mitglieder sind bereits 50 Jahre oder älter und damit erfahrener als Club Méditerranée und vergleichbare Anbieter.
  • „most advanced group“ des europäischen Individualtourismus – stets regional singuläre Sport-, Entertainment- und Serviceneuheiten.
  • „most ecological group“ des europäischen Camping – Zertifizierungen nach Ecocamping, Manifesto Ambientale Veneto, AENOR Gestión Ambiental, EMAS II, EU-Flower.
  • „most powerful group“ des europäischen Spitzencamping – Gründungsjahr 1994, aktuell 40 Mitglieder, ca. 7,8 Millionen Übernachtungen pro Jahr, ca. 150.000.000 € Jahresumsatz, europaweit rund 2.200 freundliche, geschulte Mitarbeiter
Leading Campings of Europe - Trailer