Stornierungsrichtlinien für Camping, Resort und Baumhäuser bis 22.12.2021
Bis spätestens 7 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann die Buchung ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch eine schriftliche Erklärung storniert werden.
Bei einer Stornierung weniger als 7 Tage vor dem Ankunftstag werden 30% des vereinbarten Gesamtpreises des gebuchten Arrangements berechnet.
Bei vorzeitiger Abreise des Gastes ist das Entgelt für den gesamten Buchungszeitraum in voller Höhe geschuldet.

Stornierungsrichtlinien für Camping und Resort ab 23.12.2021
Bis spätestens 31 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch eine schriftliche Erklärung aufgelöst werden.
Bei Stornierung zwischen 30 Tagen bis spätestens 4 Tage vor dem Ankunftstag wird 30% des Gesamtpreises des gebuchten Arrangements berechnet.
Bei Stornierung weniger als 3 Tage vor dem Ankunftstag werden 100% des vereinbarten Gesamtpreises des gebuchten Arrangements berechnet.
Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert, bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.
Bei Nicht-Erscheinen („no show“) bzw. bei vorzeitiger Abreise des Gastes ist das Entgelt für den gesamten Buchungszeitraum in voller Höhe geschuldet.

Stornierungsrichtlinien für Baumhäuser ab 23.12.2021
Bis spätestens 31 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch eine schriftliche Erklärung aufgelöst werden.
Bei Stornierung zwischen 30 Tagen bis spätesten 11 Tage vor dem Ankunftstag wird 30% des Gesamtpreises des gebuchten Arrangements berechnet.
Bei Stornierung weniger als 10 Tage vor dem Ankunftstag werden 100% des vereinbarten Gesamtpreises des gebuchten Arrangements berechnet.
Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert, bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.
Bei Nicht-Erscheinen („no show“) bzw. bei vorzeitiger Abreise des Gastes ist das Entgelt für den gesamten Buchungszeitraum in voller Höhe geschuldet.